Logo: Die Kärntner Volkshochschulen

Auszeit vom Alltag - rein ins kreative Schreiben

Melissa Ragger bezeichnet sich selbst als passionierte Schreiberin. vhsktn.at erzählt sie, was den Reiz am kreativen Schreiben ausmacht

Auszeit vom Alltag - rein ins kreative Schreiben

Schreibworkshops im aktuellen Semester

Alle Workshops rund ums Schreiben in den Kärntner Volkshochschulen

Kurs(e) dazu im Kursfinder

Warum kreativ schreiben?
Durch das Schreiben kann neuen Gedanken wieder Platz gemacht, die Kreativität angeregt, sowie Denkblockaden aufgelöst werden. Man fühlt sich freier, gleichzeitig entspannter und ausgeglichener. Zudem eröffnen sich unzählige Möglichkeiten durch das kreative Schreiben. Die Vielfalt der Themen und der Textsorten lassen der Kreativität alle Wege offen, neue Texte zu kreieren. Wie wäre es eine Liebesgeschichte zu Papier zu bringen? Eine Fantasiewelt zu erschaffen, in der alles möglich ist oder doch lieber einen Thriller zum Frühstück? Beim kreativen Schreiben wird selbst das Unmögliche möglich gemacht. Selbst Erlebtes kann durch Fantasie aus einem anderen Blickwinkel betrachtet werden oder als Idee für eine größere Geschichte dienen.

Was sind die Ziele des kreativen Schreibens?
Durch das Schreiben wird nicht nur die Fantasie, sondern auch das Sprachgefühl aufgewertet. Ich habe gemerkt, wie ich im Alltag durch eine ungeahnte  Wortgewandtheit auf einmal glänzte. Das kreative Schreiben kann zudem ein Zufluchtsort sein, um aus der stressigen Alltagswelt auszubrechen. Dabei bleibt es einem völlig selbst überlassen wie oft man der Tätigkeit nachgehen möchte. Man kann jeden Tag schreiben, oder nur ab und zu, wenn der Kopf wieder frei werden soll. Aber eines kann ich garantieren: kreatives Schreiben macht süchtig! Wenn man einmal mit dem Schreiben begonnen und Gefallen daran gefunden hat, merkt man schnell, dass man es kaum erwarten kann die neuesten Einfälle zu Papier zu bringen.

Der größte Feind ist aber das weisse Blatt?
Aller Anfang ist schwer. Kreatives Schreiben wird nicht vererbt sondern kann genauso gut auch erlernt werden. Die einzigen Materialien, die man dazu braucht sind Stift und Papier. Meistens fällt das kreative Schreiben am Anfang schwer, weil die Ideen für einen Text oft ausbleiben oder die Kreativität noch gehemmt ist. Doch ich darf trösten, denn wie Ray Bradbury schon der Meinung war: Du verlierst nur, wenn du aufhörst zu schreiben.

Wenn Sie Anregungen und Hilfe für einen gelungenen Einstieg in das kreative Schreiben benötigen, sind Sie bei der VHS genau richtig:

Kreativer Schreibworkshop: Mit Worten spielen und Geschichten erfinden
Trainerin: Andrea Trieb, Autorin
Beginn: 04.10.2017, 18:00
Bifo AK/ÖGB Bahnhofstraße 44

Text: Melissa Ragger

Schreibworkshops im aktuellen Semester

Alle Workshops rund ums Schreiben in den Kärntner Volkshochschulen

Kurs(e) dazu im Kursfinder
NEWS