Logo: Die Kärntner Volkshochschulen

 / 

  • Basisbildung – Lesen, Schreiben, Rechnen und PC für Erwachsene
    • VHS
    • Basisbildung
    Lesen, Schreiben, Rechnen und PC für Erwachsene

    Nutzen Sie unser Kursangebot, das speziell für lernungewohnte Personen aufbereitet wurde. Erwerben Sie dadurch die grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten, die für die eigenständige Gestaltung des Lebens notwendig sind.

Basisbildung – Lesen, Schreiben, Rechnen und PC für Erwachsene

Ohne ausreichende Fähigkeiten im Lesen, Schreiben und Rechnen ist die Beteiligung am Alltagsleben und in der Arbeitswelt erheblich erschwert.

Wenn Sie Ihre Lese- und Schreibkenntnisse auffrischen und trainieren wollen, dann sind Sie bei uns genau richtig: In Kleingruppen lesen Sie Texte, üben Rechtschreibung und Grammatik. Außerdem können Sie bei uns die Grundrechnungsarten wiederholen und erlernen einfache Computeranwendungen.

Die angebotenen Kurse ermöglichen lernungewohnten Personen das Erwerben von grundlegenden Kenntnissen und Fertigkeiten, die für die eigenständige Gestaltung des Lebens und das aktive Handeln in unserer Gesellschaft notwendig sind.


Kursorte:
Villach, Klagenfurt, Spittal, Wolfsberg, St. Veit, Feldkirchen, Hermagor


Dauer:
Oktober bis Mitte Juli
Einstieg jederzeit möglich!


Zeit:
tagsüber und abends (1x pro Woche)


Kosten:
Die Kurse sind kostenlos!


TeilnehmerInnen-Statements

Mein Mann weiß nicht, dass ich nicht gut schreiben kann. Wenn etwas zum Ausfüllen war, habe ich meine Schwestern gefragt oder mich so herausgeredet. Ursula, 43 Jahre

Ich erinnere mich ganz genau, wie ich ausgelacht worden bin. Ich habe mich so geschämt. Johannes, 29 Jahre

Alleine einen Brief oder Bewerbung schreiben können, ohne dass es jemand kontrollieren muss, ist einfach herrlich. Peter, 48 Jahre

Informations-Folder

Informationen zu VHS-Grundbildung

PDF (1 MB)

Gefördert von

PROJ.
Infos & News

51. Weltalphabetisierungstag am 8. September

„Stellen Sie sich vor, Sie stehen in Sri Lanka vor einem Ticketautomaten und verstehen nur ‚Bahnhof‘, weil Sie die tamilischen Schriftzeichen nicht entziffern können. Genau so ergeht es Menschen, die nicht oder nicht ausreichend lesen...   mehr...

50 Jahre Weltalphabetisierungstag am 8. September

Den Kindern keine Geschichten vorlesen, Medikamente falsch einnehmen oder gesellschaftliche Isolation, die Folgen von Lese- und Schreibschwächen sind für die Betroffenen unterschiedlich. Die Lösung ist jedoch für alle Betroffenen gleich. Die K...   mehr...

Die Kärntner Volkshochschulen im Zeichen der Integration

Migration, Flüchtlinge, Radikalisierung, Werte-Frage – nichts hat das vergangene Jahr sowie den Jahreswechsel so dominiert, wie dieser Themenpool. Lange Zeit war die Flüchtlingsproblematik, trotz ihrer dauerhaften Präsenz, nur bedingt in den Medien vertreten. Dies ...   mehr...