Logo: Die Kärntner Volkshochschulen

 / 

    • Vielfältig statt
    • einfältig
    • TrainerInnen
    • über 360°

360° Kärnten für EinsteigerInnen

Durch ein umfassendes (= 360°) Bildungs- und Beratungsangebot wird rund 100 TeilnehmerInnen, insbesondere Langzeitarbeitslosen und Personen mit Migrationshintergrund, die Möglichkeit geboten, den Einstieg in den Regelarbeitsmarkt zu erleichtern. Dies geschieht einerseits durch unterschiedliche Weiterbildungsmaßnahmen mit besonderem Fokus auf Grundbildung und Spracherwerb sowie andererseits durch die Stärkung arbeitsmarktrelevanter Kompetenzen. Weiters wird besonderes Augenmerk auf BürgerInnenkompetenzen und den Bereich Ernährung, Gesundheit und Bewegung gelegt.

Im Rahmen des Projekts wird außerdem an einem Konzept für die Durchführung von Sensibilisierungsworkshops zu den Themen Integration und Diversität gearbeitet und ein MentorInnen Projekt initiiert.
Durch die Betreuung arbeitsmarktferner Personen kann ein maßgeblicher Beitrag zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung geleistet werden.

Zielgruppe

  • Schwerpunkt 25- bis 50+ jährige
  • Personen mit Migrationshintergrund und mangelnden Deutschkenntnissen und Grundbildungsbedarf
  • Niedrig qualifizierte Personen, die aufgrund ihrer (fehlenden) Ausbildung Schwierigkeiten haben, sich am Arbeitsmarkt zu etablieren
  • Personen, die Bildung und Sprache als wertvolle Investition in ihre Zukunft ansehen und sich in den Kärntner Arbeitsmarkt integrieren wollen


Ziele

  • Förderung von Kompetenzen und Fertigkeiten, die für den Eintritt in den Arbeitsmarkt relevant und notwendig sind
  • Erweiterung und Verbesserung der Grundkulturtechniken mit besonderem Fokus auf eine Verbesserung der sprachlichen Kompetenz, Basisbildung in Mathematik und Grundlagen der EDV, Aufbau von Selbstvertrauen im Umgang mit neuen Technologien
  • Sichtbarmachen der vorhandenen Fähigkeiten und Kompetenzen
  • Erhöhung der Selbstlernkompetenzen, Stärkung der Teamfähigkeit und Problemlösekompetenzen
  • Erarbeitung von Stabilität und Struktur
  • Stufenweise Integration von Personen mit Migrationshintergrund (eher niederschwellig), d.h. Rahmenbedingungen für die Erwerbsarbeit schaffen, Orientierung in beruflichen und bildungspolitischen Angelegenheiten (Unterstützung bei der Organisation der nötigen Einzelschritte) und einer individuellen Begleitung in den Arbeitsmarkt (Wiedereinstieg/Umstieg)
  • Förderung der politischen Partizipationsmöglichkeiten
  • Ausbildung von IntegrationsbotschafterInnen als Bindeglieder zwischen ÖsterreicherInnen und MigrantInnen
  • Stärkung der Sozial-, Persönlichkeits- und Methodenkompetenzen der TeilnehmerInnen
  • Schärfung des Gesundheitsbewusstseins der KursbesucherInnen
  • Individuelles Coaching zur optimalen Bewältigung der anstehenden Aufgaben, Motivation wecken und erhalten, Wohlbefinden steigern, Work-Life-Balance
  • Sensibilisierung von Unternehmen , Vereinen und Organisationen im Bereich Integration, Diversität und Interkulturalität
  • Mentoring Programm für ausgewählte TeilnehmerInnen, um ihnen den Zugang zur Wirtschaft zu erleichtern
  • Aufsuchender Ansatz mit besonderem Fokus auf Umsetzung in strukturschwachen Regionen außerhalb des Zentralraumes

 


Projektlaufzeit
01.01.2012 bis 15.02.2014

Informationsfolder

Informatonen zum Projekt "360° Kärnten für EinsteigerInnen"

PDF (1 MB)

Gefördert von

PROJ.
Infos & News

Ride for basic education

Seit zehn Jahren ist Martina Haas Fachreferentin für Sprachen beim Volkshochschulverband Baden Württemberg verantwortlich und seit drei Jahren für die Grundbildung zuständig. Den Blick über den Tellerrand wagte Haas mit ihrem...   mehr...

Vielfalt statt einfältig

„Stigma – die Situation des Individuums, das von vollständiger sozialer Akzeptierung ausgeschlossen ist“. Mit diesen Worten bringt der Soziologe Erving Goffman die Problematik mit der Vorverurteilung auf den Punkt. Ist eine bestimmte Bevölkerungsgruppe st...   mehr...

360° - Ein Erfolgsprojekt im dritten Durchgang

89 TeilnehmerInnen absolvierten 2012 bereits die Grundbildungskurse, die im Rahmen des VHS-Projektes „360° - Kärnten für EinsteigerInnen“ angeboten werden. Aktuell befindet sich das Projekt im dritten Durchgang und 45 Interessierte nutzen die Gelegenheit. Dabei steht auf dem...   mehr...