Logo: Die Kärntner Volkshochschulen

INVOLT: Integration in Ausbildung, Arbeit und gesellschaftliche Teilhabe im Europäischen Kontext

Jungen Erwachsenen mit Grundbildungsbedarf in Europa eine 2. Chance bieten und über Arbeit zum Lernen finden.

Beschreibung des Projektes
Durch die Entwicklung eines Pädagogischen 3-Stufen-Modells wird das Ziel verfolgt, Jugendliche mit mangelnder Grundbildung zu unterstützen, ihre Interessen, Ressourcen und Möglichkeiten zu entdecken, zu nutzen und weiter zu entwickeln, sich Ziele zu setzen und im Blick zu behalten. Mit Unterstützung eines Integrationscoaches werden sie in Stufen auf eine Berufsausbildung oder auf die zukünftige Arbeit vorbereitet und in diese integriert.

Ziele
Grundanliegen und Ziele der Strategischen Partnerschaft "INVOLT" sind es, bestehende Grundbildungsangebote ausbauen, ein alternatives Modell entwickeln, erproben und in Europa implementieren, um junge Erwachsene mit Grundbildungsbedarf erfolgreicher in die Gesellschaft und das Arbeitsleben zu integrieren. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der Entwicklung weiterer Humanressourcen wird ein Beitrag zu den Europa-2020-Bildungszielen geleistet.

Produkte im Projekt

  • Pädagogisches 3-Stufen-Modell für tätigkeitsbezogene Grundbildung im Europäischen Kontext.
  • Leitfaden zur Gestaltung der Bildungsarbeit unter besonderer Berücksichtigung des Nachholens und der Verbesserung von Grundbildung für Unternehmen.
  • Web-Tool zur Reflexion des Arbeits- und Lernverlaufs sowie des Lernerfolgs für junge Erwachsene mit Grundbildungsbedarf. Web-Tool Online auf: http://involt.jfv-pch.de

Alle Produkte werden sowohl in englischer Sprache als auch in der jeweiligen Landessprache für den Transfer aufbereitet.

Web-Tool zur Reflexion
http://involt.jfv-pch.de
Für die Registrierung der Coaches sind die jeweiligen Landesadministratoren verantwortlich. Diesbezüglich können Sie sich gerne an die Projektkoordination der Kärntner Volkshochschulen wenden.

Zielgruppe
Ausbildende Fachkräfte in Bildungs- und Wirtschaftsunternehmen; Jugend- und Sozialarbeiter/innen; politische Entscheidungsträger; Fachverwaltungen; Kammern; Bildungsplaner; …
Junge Erwachsene mit Grundbildungsbedarf zwischen 15 und 27 Jahren, welche keinen Schulabschluss oder keine Berufsausbildung haben, sozial benachteiligt sind, eine Lernbehinderung und/oder psychosomatische Probleme haben und in der Regel einen außerordentlichen hohen Nachholbedarf im Bereich der Grundbildung aufweisen.

Laufzeit
1.September 2014 bis 31.August 2016

Verantwortlichkeiten
Projektleitung: Mag.a Beate Gfrerer
Projektkoordination: Mag.a Lisa Glatz

Projektpartner der Strategischen Partnerschaft

Projektkoordinator
JFV Jugendförderverein Parchim/Lübz e.V. – Parchim/Deutschland
Dr. Monika Schellenberg / info@jfv-pch.de

Projektpartner        
AESD Asociatia pentru Educatie si Dezvoltare Durabila –  Calarasi/Romania
Gabriel Dobrescu / gabrieldobrescu10@yahoo.com

Die Kärntner Volkshochschulen – Klagenfurt/Austria
Mag.a Lisa Glatz/ l.glatz@vhsktn.at

Ogres tehnikums – Ogre/Latvia
Ilze Brante / Ilze.brante@ovt.lv

Centrum evrospke spoluprace – Praha/Czech Republic
Zdenek Smitko / zdenek.smitko@seznam.cz

EGGER Europawerke Wismar – Wismar/Germany
Jürgen Buck / juergen.buck@egger.com

Newsletter 01 (Englisch)

PDF (426 KB)

Newsletter 02 (Englisch)

PDF (901 KB)

Newsletter 01 (Deutsch)

PDF (474 KB)

Newsletter 02 (Deutsch)

PDF (1 MB)

Kurszeitung

Aktuelles und weniger Aktuelles aus dem Projekt INVOLT

PDF (5 MB)

Gefördert von

LifeLongLearning
PROJ.
Infos & News

Ciao, ciao amici…

Entstanden ist das Projekt „Leonardo“ aus der guten Zusammenarbeit zwischen der Università delle LiberEtà del Friuli Venezia Giulia aus Udine und den Kärntner Volkhochschulen im Jahre 2010. Ziel des Projektes war es, den italienischen wie...   mehr...

Die Kinder der Sonne

„Die Kinder der Sonne - otroci sonca – I bambini del sole – children of the sun“ feierte die Tage seine offizielle Publikation und handelt von Kindern, die durch einen Vulkanausbruch von ihren Familien getrennt werden. Mehr soll...   mehr...