Logo: Die Kärntner Volkshochschulen

Den Wörthersee er-fahren – eine bewegende Geschichte

Den Wörthersee er-fahren  – eine bewegende Geschichte

Kultur er-fahren: Wörthersee - Bewegte Geschichte

Vom Lustschloss und der Schrotkugelherstellung. Eine bewegend-spannende Geschichte führt um den größten See Kärntens.

Kurs(e) dazu im Kursfinder

Vom Lustschloss und der Schrotkugelherstellung

Eine bewegend-spannende Geschichte führt um den größten See Kärntens.

Auf den Spuren von den missionarisch-geistlichen Anfängen über Herrschaftsbauten und Schlösser bis hin zur touristischen Gegenwart erzählt das Gebiet rund um den Wörthersee die bewegte Geschichte der Region. Dem Radweg folgend erhalten die Teilnehmenden spannend-schlüpfrige Informationen oder bestaunen das Forstseekraftwerk im Villenstil in Saag.

Route: Von Schloss Maria Loretto aus führt der Weg nach Maiernigg, wo sich das Komponierhäuschen von Gustav Mahler befindet, weiter nach Sekirn, Reifnitz und Maria Wörth über Auen nach Velden und weiter nach Saag zum Forstseekraftwerk. Über Pörtschach und Klagenfurt führt der Radweg wieder zurück nach Klagenfurt. Egal ob Kirchen, Schrottenturm, einstige Schlösser oder Bordelle  – der Radweg rund um den Wörthersee hat nicht nur architektonisch viel zu bieten.

Termin: Sa, 22.09.2018

Preis:  €40,--

Kultur er-fahren: Wörthersee - Bewegte Geschichte

Vom Lustschloss und der Schrotkugelherstellung. Eine bewegend-spannende Geschichte führt um den größten See Kärntens.

Kurs(e) dazu im Kursfinder
PROJ.
Infos & News

Kulturradeln mit den Kärntner Volkshochschulen

Auf den Spuren des Nationalsozialismus in Klagenfurt wandeln, die Kulturgeschichte in Kärnten erkunden oder gemeinsam mit der Familie einen schönen Radausflug unternehmen  – das ist nur ein kleiner Auszug der Touren der Kultur RAD Pfade 2015....   mehr...