Logo: Die Kärntner Volkshochschulen

 / 

  • Adult Cognitive Decline Consciousness (ACDC)

Adult Cognitive Decline Consciousness (ACDC)

prevention is pivotal in this area if we want to ensure sustainability of the system, and prevention needs modern and proper education tools, adequate to the different target groups and able to have concrete impacts.

Der Rückgang der kognitiven Fähigkeiten ist eine der gravierendsten gesundheitlichen Herausforderungen, vor denen Europa steht. Aus diesem Grund ist es dringend notwendig, Maßnahmen auf unterschiedlichen Ebenen zu ergreifen.

Gemeinsam mit multiprofessionellen Projektpartnern aus Griechenland, Belgien und Italien arbeiten die Kärntner Volkshochschulen an der Entwicklung von innovativen digitalen Trainingswerkzeugen (Homepage, App), die die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung stärken und zur Prävention von Demenzerkrankungen beitragen können. 


Projektziele ACDC

  • Entwicklung einer strategischen Partnerschaft, die darauf abzielt, geeignete Trainingswerkzeuge zur Förderung der Gesundheitskompetenz zu entwickeln und zu verbreiten
  • Einrichtung und Erprobung eines Toolkits von E-Learning-basierten Modulen für Gesundheitskompetenz (E-Learning, Apps, digitale Inhalte)
  • Schulungs- und Bildungsinhalte in Bezug auf die Förderung von Gesundheitskompetenz werden von einem breiten Publikum europäischer Bürger erprobt (Zielgruppe: 40-60 jährige Personen)


Laufzeit

November 2017 bis August 2020


Verantwortlichkeiten

Projektleitung: Fr. Mag.a Beate Gfrerer
Projektkoordination: Hr. Frymzim Pushkollaj, BSc, MSc


Projektpartner

  • Innovazione apprendimento lavoro nazionale
  • Accademia nazionale di medicina
  • Sapienza università di roma
  • intermedi@KT
  • diesis
  • mistero

 

Weitere Informationen zu ACDC finden Sie hier.

Gefördert von

PROJ.