Logo: Die Kärntner Volkshochschulen

 / 

  • Bildungsraum Zweiter Bildungsweg
    • Zweiter
    • Bildungsweg

Der neue e-BRP-Lehrgang für mehr Flexibilität

Ab Herbst 2019 bieten die Kärntner Volkshochschulen nun auch einen e-BRP-Lehrgang an, um all jene Personen, die aufgrund von Betreuungspflichten, unregelmäßigen Arbeitszeiten oder regionalen Anbindungen Schwierigkeiten mit den Präsenzzeiten der Vorbereitungslehrgänge haben, die Teilnahme zu ermöglichen.

Den gesellschaftlichen Entwicklungen und technologischen Möglichkeiten entsprechend werden bei der e-BRP die Inhalte unter anderem mittels digitaler Aufbereitung vermittelt, um den jeweiligen Bedürfnissen zu entsprechen. Das flexible Angebotsspektrum berücksichtigt unterschiedliche Zugänge und modernste Lehr-Lernformate.

 

Ablauf:
Neben der Aufgliederung der Inhalte werden die neuen Module des e-BRP Lehrganges als Fernlernelemente in Kombination mit Präsenzeinheiten konzipiert. Die Kurse finden grundsätzlich einmal pro Woche mit je 4 UE statt. Neben der Möglichkeit diese Kurse vor Ort zu besuchen, besteht auch die Möglichkeit den Kursen auf webinar-Basis zu folgen. Die Anwesenheit, ob real oder digital, wird gleich gewertet.

 

Die nächsten Infoveranstaltung zur BRP und zu Bildungsraum Zweiter Bildungsweg werden in Kürze bekanntgegeben.

 

Projektlaufzeit:
Jänner 2019 – Dezember 2021

Gefördert von

PROJ.