Logo: Die Kärntner Volkshochschulen

 / 

  • VHS Klagenfurt
    • VHS
    • KLAGENFURT

Allgemeines

Kurse der VHS Klagenfurt

Schmökern Sie im umfangreichen Angebot der VHS Klagenfurt

Kurs(e) dazu im Kursfinder

Unsere Adresse:
Volkshochschule Klagenfurt
Bahnhofstraße 44
9020 Klagenfurt

Tel.: 050 477 7000
Fax.:050 477 7020
E-Mail: vhs-klagenfurt@vhsktn.at


Bürozeiten:
Montag – Donnerstag von 08:00 – 16:00 Uhr
Freitag von 08:00 – 12:00 Uhr


Erweitere Öffnungszeiten für Kursanmeldungen:
Herbstsemester:
19.09. - 30.09.2016
Montag bis Donnerstag von 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag von 08:00 – 16:00 Uhr

Frühjahrssemester:
13.02. - 24.02.2017
Montag bis Donnerstag von 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag von 08:00 - 16:00 Uhr


Einschreibung/Anmeldung:

  • Persönlich mit Bareinzahlung im Büro der VHS Klagenfurt
  • Per Telefon, per Fax oder per E-Mail
  • Telebanking – bei vorheriger telefonischer oder persönlicher Anmeldung.
    Bitte Namen, Kurs und Kursnummer angeben!
  • Bankverbindung:
    Die Kärntner Sparkasse - IBAN: AT262070604500313467 - BIC:  KSPKAT2KXXX

 

Kursbeginn:
Herbstsemester: 26.09.2016
Frühjahrssemester: 20.02.2017

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Vereins „Die Kärntner Volkshochschulen“.

Kurse der VHS Klagenfurt

Schmökern Sie im umfangreichen Angebot der VHS Klagenfurt

Kurs(e) dazu im Kursfinder

Programm VHS Klagenfurt 2016/17

PDF (5 MB)
VHS
Infos & News

Ihr Einstieg in die professionelle Erwachsenenbildung

„Im Entwurf zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst“, schrieb einst die österreichische Erzählerin Maria Freifrau von Ebner-Eschenbach. Die Kunst der Erwachsenbildung unterscheidet sich dabei von anderen Künsten, besonders...   mehr...

Nach der Weihnachtszeit ist vor dem nächsten Sommer

Ein Vanillekipferl, bestehend aus Zucker, Butter und Mehl, hat durchschnittlich 65 Kilokalorien. Ein kleiner Keksteller zusammen mit einer Tasse Glühwein (circa 210 Kcal pro 200ml) und schon ist der tägliche Kalorienbedarf gedeckt. Natürlich vergeht einem bei...   mehr...

Heuer schenke ich Perspektiven

2500 Bildungschancen unter dem Christbaum. „Für Albert die grüne Haube, damit er im Winter nicht friert. Für Tante Hilde ein Wärmekissen für den Rücken, Onkel Hermann bekommt ein...   mehr...